Kurzkonzerte und BalFolk mit Lo Bosc und dem Tanzhausfest


 

Lo Bósc
Balfolk-Akkordeon-Duett

Christine Paques /  Toralf Friesecke
Leitung Tanzkurs: Ralf Spiegler (Tanzhausfolk e.V. Leipzig)


Lo Bósc mäandert in seinem Repertoire durch traditionelle Musik überwiegend französischen Ursprungs. Mit zwei Akkordeonen und zuhauf schwelgerischen Titeln füllen die beiden Instrumentalisten am Ort ihres Spiels Zeit und Raum.
Die von Lo Bósc  aneinander gereihten Melodien bilden eine anmutige akustische Kette, welche zu schmücken wie zum Tanzen einzuladen vermag. Und als würde der Klangreichtum jener beiden imposanten Tasteninstrumente nicht ausreichen, tupfen Christine Paques und Toralf Friesecke mal hier Gesang, mal da Percussion oder Banjosaiten in ihr musikalisches Zwiegespräch.

 

Dazu könnt ihr entweder nur lauschen - oder aber auch an einem Tanzcrashkurs im Balfolk mit Ralf Spiegler  teilnehmen. Ein Tanzpartner muss dafür nicht mitgebracht werden. Getanzt werden im Hof Kreis- und Wechseltänze. Wer dann Lust auf mehr hat, kann Ralf gerne nach seinen regelmäßigen Kursen fragen.